Zahnärztin & Heilpraktikerin

Amalgamsanierung

Wir werden Sie in dieser Praxis zum Wohle Ihrer Gesundheit amalgamfrei behandeln. Vor vielen Jahren war der Werkstoff Amalgam ein bewährtes Material in der Zahnheikunde. Heute ist es für Ihre Zahnärztin und Heilpraktikerin, Frau Dr. Sabine Ramm wichtig, sich ganzheitlich mit der Gesundheit Ihres Körpers auseinanderzusetzen.

Amalgam hatte in der Vergangenheit einen sehr hohen Quecksilberanteil. Quecksilber wird im Körper gespeichert und kann zu einer Vergiftung des Organismus führen. Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Beschwerden im vegetativen körperlichen Bereich, Allergien und Neurodermitis können einige der Begleiterscheinungen einer Vergiftung unter anderem durch den Werkstoff Amalgam sein.

Wir werden Sie hier betreuen, eine sogenannte Amalgamausleitung durchführen und Ihnen alternative Materialien im Bereich der Zahnheilkunde anbieten.